Komplexität

Digitaler Vertrieb und Vertrauen als Ressource

Beim 88. Roundtable des Münchner Unternehmerkreises (MUK-IT) zum Thema Wachstum durch fortschreitende Digitalisierung hielt Herr Dr. Böck die Keynote mit dem Titel Digitaler Vertrieb öffnet Türen – Vertrauen gewinnt Projekte Seine Thesen Digitalisierung im Vertrieb zwingt uns in eine andere Haltung zum personal selling Mit steigender Digitalisierung der Prozesse werden unsere Lösungen technisch komplexer Eine Antwort auf die steigende Komplexität unseres Angebots ist die Nutzung von Vertrauen als Ressource Vertrauen erzeugen wir in einer komplexen digitalen Welt durch unser persönliches

Müssen wir uns mit Komplexität beschäftigen?

Wie begegnet man dem Gefühl der zunehmenden Komplexität unternehmerischen Handelns?

Wir stellen uns bei der Bearbeitung dieses Themas unter anderen folgende Fragen: Wie lässt sich Komplexität beschreiben? Wodurch entsteht sie in unserer unternehmerischer Praxis? Wie kann man mit Komplexität umgehen? Sind Wissensmanagementsysteme eine mögliche Antwort? In wie weit kann man durch Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter die Folgen von Komplexität im Unternehmen reduzieren?