Informiert bleiben

Wir werden Ihnen nicht noch einen Newsletter schicken – wir bekommen selber zu viele davon. Ab 1.1.2017 stellen wir unseren Newsletter über eine Social Media-Plattform zur Verfügung und Sie können dann entscheiden, ob und wann Sie darauf zugreifen. Bitte senden Sie uns bei Interesse einfach eine kurze Mail.