Dr. Josef G. Böck

Initiator und Geschäftsführer

Jahrgang 1957, hat in Augsburg und Swansea/Wales Anglistik und Geschichte studiert. Nach dem Examen folgte eine Assistententätigkeit am Lehrstuhl für Amerikanistik mit einem Forschungsaufenthalt in Berkley, CA und an der Huntington Library in Pasadena, CA.

Nach der Promotion wechselte er 1987 in die IT Branche zum damals mittelständischen Systemhaus Singhammer Datentechnik. Ab 1994 übernahm er dort Unternehmensanteile und die Geschäftsführung für Dienstleistung und Finanzen. 1997 gründete er im Zuge eines Management Buy-Outs die Singhammer IT Consulting, die er als Vorstand bis Ende 2015 führte. Zum Zeitpunkt seines Ausscheidens hatte sich Singhammer zum Marktführer für betriebliche Informationssysteme für IT Unternehmen entwickelt. Seit 1.1.2016 ist er bei Singhammer der Vorsitzende des Aufsichtsrats.

Von 2007 bis 2012 war Dr. Böck Aufsichtsrat der ungarischen Aktiengesellschaft Graphisoft SE und seit 2014 ist er Member of the Board und Anteilseigner an Strong Elements SL, der Eigentümerin der Marke www.lawyerpress.com.

Im Juli 2015 gründete er The Human Side of Business, für das er ab 1.1.2016 aktiv tätig zu werden begann, um seine Idee einer Denkfabrik für Unternehmer in die Tat umzusetzen.

Josef G. Böck ist seit 2003 ehrenamtlicher Handelsrichter am Landgericht München 1 und seit 2012 Lehrbeauftragter an der Hochschule München im Fachbereich Mathematik. Dort lehrt er in Vorlesungen und Seminaren “Betriebliche Informationssysteme.