Thema “Vertrauen”

Zielsetzung

Aus Amerika, England und Australien kamen in den letzten Jahren einige Veröffentlichungen, die den Begriff des Trusted Advisor als Verkaufstechnik eingeführt haben. Unser Forschungsinteresse ist, das Konzept des Trusted Advisor auf seine Tauglichkeit für europäische Professional Service Unternehmen hin zu überprüfen.

Der aktuelle Forschungsstand

Das Thema Vertrieb ist an Universitäten in der Regel an Lehrstühlen für Marketing angesiedelt. Wenn Wissenschaftler das Trusted Advisor Konzept als Vertriebskonzept betrachten, dann findet es in den entsprechenden Veröffentlichungen Berücksichtigung. Eine Zusammenfassung des Forschungsstandes zu Ursprung, Eignung, Implementierung und Wirkung des Konzepts im Vertrieb gibt es bisher noch nicht. In Aufsätzen werden einzelne Aspekte des Konzepts, vor allem die Anwendung in unterschiedlichen Branchen beleuchtet. Als Anwendungsschwerpunkte stellen sich Rechtsanwälte, IT, Finanzbranche und Immobilien dar.

Die Diskussion über das Trusted Advisor Konzept wird zum überwiegend durch Berater geführt, die mit Veröffentlichungen ihre Expertise beweisen und ihre Leistungen verkaufen wollen.

Aktuelle Bibliographie zum Thema Trusted Advisor

  • Maister, David H., Green, Charles H., and Galford, Robert M. (2000) The Trusted Advisor. The Free Press, New York
  • Hudson, Matthew, and Hunter, Mark (2014) Advisor Selling: The Art of Becoming a Trusted Advisor. Specific House, Kissimee, FL

Wichtige Links zum Thema Trusted Advisor

Beratungsunternehmen Trusted Advisor Assiciates LLC

Eigene Beiträge zum Thema VERTRAUEN

  • Böck, Josef G (2017) Trusted Advisor in Marketing und Vertrieb. Grundlagen und praktische Anwendung in ausgewählten Branchen. Springer, Wiesbaden

Zum Thema

Von

Trusted Advisor in Marketing und Vertrieb Dieses Buch beschreibt, wie vertrauensvoll beratende Experten - Trusted Advisors - die Marketing- und Vertriebsstrategien in Organisationen wirkungsvoll unterstützen und damit erfolgreicher machen können. Unternehmer, Marketingmanager, Vertriebsverantwortliche, Vertriebsmitarbeiter und Selbständige erfahren, welche Beziehung sich zu ihren Kunden entwickelt, wenn sie sich als gewissenhafte und glaubwürdige Berater positionieren. Der Ehrgeiz, den Kunden in komplexen Entscheidungssituationen immer wieder zur besten Wahl aus den zur Verfügung stehenden Optionen zu verhelfen, öffnet dem Vertrieb neue Türen. Am Beispiel

Zum Thema

Von

Beim 88. Roundtable des Münchner Unternehmerkreises (MUK-IT) zum Thema Wachstum durch fortschreitende Digitalisierung hielt Herr Dr. Böck die Keynote mit dem Titel Digitaler Vertrieb öffnet Türen – Vertrauen gewinnt Projekte Seine Thesen Digitalisierung im Vertrieb zwingt uns in eine andere Haltung zum personal selling Mit steigender Digitalisierung der Prozesse werden unsere Lösungen technisch komplexer Eine Antwort auf die steigende Komplexität unseres Angebots ist die Nutzung von Vertrauen als Ressource Vertrauen erzeugen wir in einer komplexen digitalen Welt durch unser persönliches

Zum Thema

Von

Damit aus einer Geschäftsidee ein Erfolg wird, brauchen Start-ups das Vertrauen ihrer Mitarbeitern, Partner, Lieferanten, Investoren oder Business Angels. Der Artikel argumentiert, dass Vertrauen eine Ressource ist, auf deren Gewinnung und Bewahrung sich Start-ups bewusst genauso konzentrieren sollen wie auf die Entwicklung ihrer Produkte.

Zum Thema

Von

By Josef G. Böck, 26.2.2016 Winning and keeping clients is the substance of any business. The core is actively convincing a person interested of the value of one’s own product or service so that the person becomes a customer. Let us have a look at that statement in general and from the point of view of the legal business in particular. Read more …

Zum Thema

Von

Warum hören wir immer öfter vom Trusted Advisor-Selling? Wer könnte dieses Konzept in seine Vertriebsstrategie einbauen?

Aus Amerika, England und Australien kamen in den letzten Jahren einige Veröffentlichungen, die den Begriff des Trusted Advisor als Verkaufstechnik eingeführt haben.

Unser Forschungsinteresse ist, das Konzept des Trusted Advisor auf seine Tauglichkeit für europäische Professional Service Unternehmen hin zu überprüfen. Wir durchdenken den Ansatz für Rechtsanwälte, IT Consulting, Finanzberater und medizinische Berufe.